Die jahrelange Betreuung unserer Kleinen in der „normalen „ Zahnarztpraxis ließ in uns den Wunsch wachsen, ein  kindgerechtes Umfeld für die Kinderbehandlung zuschaffen.
Die Kinder treffen in unserer Praxis auf eine entspannte und freundliche Atmosphäre und werden ihrem Alter entsprechend betreut und umsorgt.

So entwickeln sich gar nicht erst Ängste und Verunsicherungen. Ebenso wichtig ist allerdings die entsprechende Vorbereitung auf den ersten Besuch in der Praxis. Hierzu wünschen wir uns Informationen über die Vorgeschichte und die Besonderheiten Ihres Kindes.

In einem eigens eingerichteten Besprechungsraum können die notwendigen Vorgespräche mit den Eltern oder Betreuungspersonen durchgeführt werden

Dies kann vorab schriftlich oder durch ein Vorgespräch ohne Beisein des Kindes erfolgen. Kommt Ihr Kind dann in unsere Praxis ist der Aufbau eines Vertrauensverhältnisses vorrangig.

Hierzu können Gewöhnungssitzungen notwendig sein, in denen keine Behandlung stattfindet oder Vorsorgemaßnahmen durchgeführt werden. Daraus ergeben sich dann stressfreie Behandlungssituationen, in denen die Kinder gut mitarbeiten.

Natürlich werden Schmerzen vorrangig behandelt. Unser Ziel ist es, die Zähne so haltbar zu restaurieren, dass nicht eine zweite Behandlungsmaßnahme notwendig wird.

Deshalb steht nach dem Aufbau eines Vertrauensverhältnisses und der Versorgung eventuell vorhandener Kariesstellen für uns die Vorsorge oder Prophylaxe an erster Stelle. Hier geht es um Zahnpflege, Ernährung und auch um rechtzeitige Beeinflussung von sich entwickelnden Zahnfehlstellungen – also um Gesunderhaltung.

 



Eckernförder Str. 219    24119 Kronshagen    Telefon (0431) 54306